Implantologie

Gewinnen Sie neue Lebensqualität zurück. Sicherheit, Unbeschwertheit und Freiheit durch implantatgestützten Zahnersatz.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingesetzt werden.

 

Implantate dienen zur Befestigung von

  • Kronen
  • Brücken
  • abnehmbarem Zahnersatz.

Vorteile:

  • Vielen Patienten bleiben Teilprothesen mit Gaumenplatten oder Bügeln erspart
  • Totalprothesen finden sicheren Halt
  • Die Statik von kombiniertem Zahnersatz (zahn-/implantatgetragen) wird enorm verbessert
  • Das Beschleifen von kerngesunden Nachbarzähnen kann vermieden werden

 

Unser Ziel ist es diese Behandlung so sicher und schonend wie möglich durchzuführen.

Deshalb führen wir grundsätzlich eine 3D-Röntgendiagnostik durch, um das vorhandene Knochenangebot in allen Dimensionen beurteilen zu können.

Wir benutzen grundsätzlich ein Operationsplanungsprogramm (Sicat®) und führen die Implantation zuerst virtuell durch. Dadurch erreichen wir einen optimale Implantatpositionierung, nutzen den vorhandenen Knochen optimal aus, verkürzen die Operationszeiten erheblich und gewinnen ein Höchstmaß an Sicherheit.

Viele Eingriffe lassen sich dadurch minimalinvasiv durchführen.

Sollte das Knochenangebot einmal nicht ausreichend sein, besteht die Möglichkeit Kieferknochen aufzubauen. Dazu verwenden wir Eigenknochen oder Spenderknochen.